Elektro-Therapie - Die wirkungsvolle Alternative
    

    

Impressum  |  Druckversion
Tipps zu unseren Produkten
Unser guter Rat für Sie.
Elektro-Therapie - Die wirkungsvolle Alternative

Das sollten Sie wissen

Um Sie bei dem Einsatz unserer Geräte zu unterstützen und damit zu Ihrem Therapieerfolg beizutragen, haben wir nachfolgend ein paar allgemeingültige und nützliche Tipps rund um das Handling bezüglich unserer Produkte für Sie zusammengestellt.

Gebrauch
  • Vergewissern Sie sich vor dem Einsatz des Gerätes, ob alle Kabelverbindungen fest sitzen.
  • Überprüfen Sie vor Beginn der Inbetriebnahme, ob keine äußeren Schäden am Gerät oder dem Zubehör zu erkennen sind.
  • Achten Sie bitte darauf, dass immer nur eine Skinmounts-Schicht (Haftschicht) auf die Mehrweg-
    Elektroden (in der Regel Carbon-Elektroden) aufgebracht ist => Lieferzustand. Bei mehreren Schichten erhöht sich der Widerstand und verringert dadurch die gewünschte Wirkung! Dieser Tipp gilt nicht bei Einwegelektroden.
  • Setzen Sie die Elektroden immer im ausgeschalteten Zustand des Gerätes an.
  • Wählen Sie vor dem Einschalten eine geringe Intensität des Gerätes und regeln nach dem Einschalten langsam bis zu einer angenehmen, wirkungsvollen Empfindung hoch. Grundsätzlich gelten die Therapie-Parameter, die durch Ihren Arzt ermittelt wurden!
  • Lösen Sie während des Betriebs niemals die Elektroden. Schalten Sie das Gerät immer erst aus und nehmen dann die Elektroden ab.
Störungen
  • Gerät gänzlich ohne Funktion
    Überprüfen Sie bitte, ob eine ausreichende Spannungsversorgung gegeben ist.
    Je nach Modell:
      
    Netzteil in Steckdose?
    Ggf. Stecker einsetzen.
       
    Kapazität der Batterie noch in Ordnung?
    Ggf. Batterie ersetzen. Entladene Batterien bitte fachgerecht entsorgen!
      
    Akku geladen?
    Ggf. Akku laden. Entladene Akkus bitte fachgerecht entsorgen!
       
  • Gerät erzeugt keine oder keine ausreichende Leistung
    Überprüfen Sie bitte je nach Modell:
       
    Netzteil in Steckdose?
    Ggf. Stecker einsetzen.
       
    Kapazität der Batterie noch in Ordnung?
    Ggf. Batterie ersetzen. Entladene Batterien bitte fachgerecht entsorgen!
       
    Akku geladen?
    Ggf. Akku laden. Entladene Akkus bitte fachgerecht entsorgen!
       
    Fester Sitz der Kabelverbindungen gegeben?
    Ggf. Kabel neu befestigen.
       
    Kabel beschädigt oder gebrochen?
    Ggf. Kabel ersetzen.
       
    Nur eine Skinmount-Schicht auf Elektrode?
    Ggf. sämtliche Schichten von Elektrode entfernen und EINE Neue aufbringen (s. Reinigung & Pflege).
       
    Skinmount-Schicht haftet nicht mehr ausreichend?
    Ggf. sämtliche Schichten von Elektrode entfernen und jeweils EINE neue Skinmount-Schicht aufbringen (s. Reinigung & Pflege).
        
  • Reparaturen
    Bitte lassen Sie jedwede Reparatur an medizinischen Elektro-Therapie-Geräten nur durch autorisiertes Personal durchführen. Gern nehmen wir Ihre Störungsmeldung in der Rubrik Kontakt entgegen.
Reinigung & Pflege
  • Elektro-Therapie-Geräte/Kabel
    Reinigen Sie Ihr Gerät bitte nur mit einem weichen, feuchten Tuch. Benutzen Sie dabei keine "scharfen" Reinigungsmittel und kein fließendes Wasser. Handelsübliche Desinfektionsmittel sind empfehlenswert.
      
  • Elektroden (Carbon)
    Die Carbon-Elektroden sind immer wieder einsetzbar, da die Haftschicht (Skinmount-Schicht) auszuwechseln ist. Am einfachsten gelingt Ihnen das Ersetzen der Skinmounts, in dem Sie die Elektrode samt Skinmount in warmen Wasser einweichen lassen. Die Skinmounts quellen nach einiger Zeit auf und können dann mühelos entfernt werden. Zum Reinigen können handelsübliche Desinfektionsmittel eingesetzt werden.
      
  • Sonstiges Zubehör
    Reinigen Sie das Zubehör bitte nur mit einem weichen, feuchten Tuch. Benutzen Sie dabei keine "scharfen" Reinigungsmittel. Handelsübliche Desinfektionsmittel sind empfehlenswert.
Versand
  • Wenn Sie Ihr Gerät per Paketdienst versenden, sollten Sie darauf achten, dass sich dies immer in der original Geräte-Box befindet und ausreichend geschützt umverpackt ist, damit keine Schäden entstehen können.
       
  • Schicken Sie Ihr Gerät an uns zurück, weil die Therapie- bzw. Mietzeit abgelaufen ist, dann überprüfen Sie bitte die Vollständig- und Vollzähligkeit des Gerätes vor dem Versand.
       
  • Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Versand ausreichend frankiert ist. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass nicht oder nicht ausreichend frankierte Rücksendungen nicht angenommen werden können oder eine Nachberechnung zur Folge haben.

  

     
© biotec MEDIZINTECHNIK GmbH   |   Startseite   |   nach oben   |   Kontakt   |   Impressum   |   Druckversion